Dorn Therapie - Massage schaffhausen

Shiatsuloft Schaffhausen

Direkt zum Seiteninhalt



Das Jahr ist angelaufen und mehr oder weniger hat uns der Alltag wieder. In den Monaten ohne Feiertage oder Ferien ist der Körper einer stärkeren Belastung ausgesetzt.
Warum dann nicht mal eine neue Massage ausprobieren ?  Natürlich haben alle Massagen eine entspannende Wirkung aber zusammen mit der Dorn Therapie ( sanfte Wirbeltherapie)
hält die positive Wirkung der Behandlung auch etwas länger an - was auch das Ziel einer Behandlung ist.

Nun ist es soweit und seit Januar 2020 habe ich einem eigenen Praxisraum im Haus - im 1.Stock. Für alle die des Treppen steigens müde sind und natürlich auch für die anderen.
Es ist der gleiche Eingang, wie zum Coiffeur.
Dieser Raum eignet sich viel besser für Craniosakraltherapie, Dorn Therapie und Tuina Massagen.
Shiatsu und Thai Yoga Massagen gibt es weiterhin oben im 2. Stock auf dem Futon.


Also bleiben Sie neugierig - auch in diesem Jahr und probieren Sie mal eine neue Massage aus.
Das Wichtigste aber ist - Hören Sie auf Ihren Körper, schleifen Sie ihn nicht, wie ein notwendiges Übel hinter sich her, sondern finden Sie wieder Leichtigkeit, Kraft und Ihren tiefen Atem.
Ein entspannter Gang sagt viel über Ihre innere Haltung aus. 2- 3 Dehnungen am Morgen und am Abend helfen da natürlich auch, vielleicht im Frühling mal in der Sonne im Garten.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Seit Juli 2018 arbeite ich nun auch nach der Methode der „Dorn Therapie“.
In den letzten 18 Monaten konnte ich diese Methode wunderbar in die Massagen oder Shiatsu Behandlungen einfliessen lassen.
Des öfteren konnte ich in dieser kurzen Zeit sehen, dass Fuss- oder auch Knieprobleme durch eine Beinlängendifferenz, die in den meisten Fällen schon länger bestand eine grosse Rolle spielen. dann kann ich diese behandeln und anschliessend lösen sich Knie- und Fussprobleme oft von selbst.


Die meisten von uns haben eine kleine Beinlängendifferenz. Manche eine etwas grössere… Je nachdem in welchem(n) Gelenk(en) die Ursache liegt kann man das sehr gut- auch dauerhaft beheben.
Manchmal höre ich, dass eine einmalige Behandlung reicht, aber das kommt bei mir nicht so oft vor.
Es kommt ja darauf an, wie lange man diese Beinlängendifferenz oder den Schrägstand schon hat.
3- 4 Sitzungen in einem Vierteljahr könnten zusammen kommen, aber wenn es schneller geht, bin ich natürlich sehr froh.
Diese Arbeit hilft nicht nur bei Beinlängendifferenzen sondern auch bei Schulter /Nackenproblemen, als auch bei Kopfschmerzen.
Die Methode nach Dorn bietet sich vor allem bei Teenagern und Kindern an, wenn schon eine leichter Beckenschiefstand sichtbar ist. Genau hier kann man noch sehr schnell einem Becken- oder Schulterschiefstand entgegen wirken.
Wir alle neigen wahrscheinlich dazu, eine Seite im Alltag häufiger einzusetzen, aber durch Beobachtung und leichte Gegensteuer mit der Therapie nach Dorn kann man bei Kindern und Jugendlichen dem Schrägstand dauerhaft entgegen wirken. Auch diese Methode ist nicht schmerzhaft, der Patient führt nach Anweisung leichte Gegenbewegungen aus und die Wirbel finden so ihrem Weg in die richtige Richtung.

Ich führe diese ergänzend zum Shiatsu aus oder aber auch zur Esalen Massage.

Zurück zum Seiteninhalt